Drehtisch-Dolly – „KDC“

Unser Drehtisch-Dolly ist geeignet für LD3 und LD2 Container.

Der Containertransportanhänger Typ KDC gestattet die End- und Seitenübergabe der Ladeeinheiten, je nach Drehstellung des Drehtisches. Der Transfer der LD 3- Container ist in beide Rollrichtungen möglich. Der LD 2- Container ist zur Beladung in Rollrichtung gegen die hochgestellten LD 2- Hakenstops zu transferieren. Seine Entladung erfolgt in umgekehrter Richtung durch Absenkung des Wippstops mittels des gegenüberliegenden roten Zughebelgriffes für die „arretierbare“ Stopentriegelung. Nach dem „Überrollen“ der Wippe durch den Container ist der rote Entriegelungsgriff unbedingt durch Linksdrehen zu lösen und in Ruheposition abzusenken. Während des Be – und Entladevorganges (maschinell oder manuell) ist der Aufenthalt zwischen den am Umschlagsprozeß beteiligten Geräten verboten. Beachten Sie, dass die zu den Ladeeinheiten gehörenden Stops aktiviert werden, um die Ladung gegen Abrollen zu sichern. Dies gilt besonders für die automatischen Stops in Auslegern sowie in andren Konfigurationen.

Länge (mm) : 3200 bei hochgestellter Deichsel
Breite (mm) : 1670
Höhe (mm) : 510
Eigengewicht (Kg) : ca.  708
Zulässiges Gesamtgewicht (Kg) : 2500
Oberfläche: Wahlweise Verzinkt oder Lackiert.